home: NORDventure
elchimgalopp
scream

neu2 Queer Travel for women, queers & friends:

SÜDventure: Motorradreise Alpen & Adria - Slowenien & Kroatien
 

mangart

Sonne, Kurven, Meer: Mit dem Motorrad durch Slowenien & Kroatien.
Von den Gebirgspässen der Julischen Alpen zum Insel-Leben am türkisen Adria-Strand,
über Kurvenparadiese im slowenischen Mittelgebirge zu Istriens pittoresken Küstenstädtchen

Termin: 28. Mai - 11. Juni 2011    queer
       
10. - 24. September 2011  women

 Preis : 1.190 Euro
 

vrsar im abendlicht berge hinter rijeka unsere badebucht auf cres kr_kuestnstrasse

da ist paprika drin!Diese Tour schmeckt nach Meer! Wenn der Sommer in unseren Breitengraden mal wieder auf sich warten läßt - oder schon vorbei ist -, wird es Zeit zur Saisonverlängerung in südlichen Gefilden. Auf zu türkisen Badebuchten an Kroatiens Küste! Auf dem Weg dahin liegt zunächst einmal das sonnenbegünstigte Kärnten, aber der Star auf der Alpensüdseite ist das kleine Slowenien: Ein Land, das eine großartige Vielfalt bietet - vom Hochgebirge mit seinen Gebirgspässen bis zum sanft geschwungenen Hügelland -, und das uns schließlich nach Istrien und an die Adria führt. Hier cruisen wir durch Weinberge und Küstenstädtchen, durch Naturschutzgebiete und die kargen Gebirge, die hinter dem so unvergleichlich lichtschimmernden Wasser der Kvarner Bucht aufragen. Wenn wir genug vom Kurvenschwingen und den tollen Ausblicken haben, lassen wir uns irgendwo in einem Hafencafé einen Cappuccino oder gegrillten Fisch schmecken, erklimmen Aussichtstürme mit grandiosen Ausblicken oder legen die nächste Baderunde im 20°C warmen Wasser ein. 

Alpen und Adria (und damit das mediterrane Klima) sind so unterschiedlich und doch so nah (beieinander). Unsere Tour ist eine Rundreise mit einigen mehrtägigen Standorten. Das bedeutet viel Raum für Tagestouren, um die einzelnen Landstriche relaxt und ohne Gepäck unter die Räder nehmen zu können. Daneben bleibt Zeit für viele andere Aktivitäten: Einzigartig ist zum Beispiel ein Besuch der Plitvicer Seen, oder stürze Dich das türkisblaue Wasser des Wildwasser-Eldorados Soca hinunter, staune über die Heimat der weissen Pferde der weltberühmten spanischen Hofreitschule in Wien - oder werde zur Höhlenforscherin im slowenischen Karst! Und wo wir schon mal auf einer der schönsten (und grünsten) Inseln Kroatiens und obendrein an einer wunderschönen Badebucht sind, dürfen zwei Badetage nicht fehlen. Wen es in den Sattel zieht, fährt durch endlose Olivenhaine und Trockenmauern zu einem hoch oben über dem Meer thronenden Piratennest...

Die Unterkünfte:
Für die Übernachtungen haben wir landestypische Pensionen und Appartements ausgesucht. Auf Cres wohnen wir in Mobil-Homes, auf einem großartigen Campingplatz direkt am Meer und in fußläufiger Entfernung zur Stadt Cres. Wir legen dabei mehr Wert auf Charme und Lage als auf Komfort, zum Wohlfühlen ist immer alles da :)

Die Verpflegung:
Teilweise ist das Frühstück inklusive, manchmal bieten die Hauswirt_innen tolle Hausmannskost an. Und fast immer haben wir die Möglichkeit zur Selbstversorgung. Wir legen eine gemeinsame Lebensmittelkasse an(Zusatzkosten ca. 50 €) und bruzzeln am Abend nach Lust & Laune was - haben aber auch oft die Gelegenheit, eins der günstigen Restaurants zu besuchen. Fisch und Calamari, Rasnici und Djuvec, Cappuccino, Palatcinke, Strudl und Kremsnite, und vor fast jedem Landgasthof dreht sich ein Spanferkel über dem Feuer - kulinarisch dürften hier alle auf ihre Kosten kommen.

kr_plitvicerseen1 kr_schiff auf du und du mit deiner lipizzanerin kaernten

Tourcharakter:

  • sehr abwechslungsreiche Tour von den Julischen Alpen über Mittelgebirge bis zur türkisblauen Adria
  • Rundtour mit einigen mehrtägigen Standorten, zahlreichen Möglichkeiten zu Tagestouren und anderen Aktivitäten
  • viele Bergpässe & Kurven im Hochgebirge, sanfte Kurventräume auf wenig befahrenen Straßen in Ost-Slowenien & Istrien, intensiver befahrene Küstenstraße mit grandiosen Ausblicken
  • Streckenlänge: ~1.800 km
  • Tagesetappen von 100 bis 300km auf kleinen Strassen
  • Straßenbelag 80% guter Asphalt, zum Teil dürftiger Belag, einige tolle einfache Pisten (Alternativroute möglich)

Aktivmöglichkeiten:

  • Bade-& Relax-Tage am Meer
  • Tropfsteinhöhlen-Erkundungen
    im slowenischen Karst - mit Zug, zu Fuß oder per Schlauchboot (Postojna o. Krizna Jama)
    * meet a Grottenolm :) *
  • Besuch des Gestütes Lipica
  • Reitausflug
  • einzigartiger Naturschutzpark Plitvicer Seen
  • Wildwasser-Erlebnisse auf der Soca:
    Kajak, Rafting oder Canyoning

Unsere Leistungen:
* 14 Tage geführte Motorradtour durch
Slowenien & Kroatien
*14 Übernachtungen in landestypischen Pensionen, Appartements & Camping-Bungalows im (geteilten) Doppelzimmer.
EZ-Zuschlag auf Anfrage
* 7 Tage gültige Vignette Slowenien
* Fährpassage Cres - Istrien
* Adria-Cruise Zadar - Mali Losinj (7h)
* Eintritt Naturschutzpark Plitvicer Seen
* Maut Mangart-Höhenstraße (2.055m)
* teilw. inkl. Frühstück (zusätzliche Kosten für Gemeinschaftskasse & Restaurantbesuche)
* Reisepreis-Sicherungsschein

nicht eingeschlossen sind Spritkosten, hier nicht genannte Eintritte & Aktivitäten.
Verlängerung a bzw. b (siehe Reiseverlauf): geführte Tour Ost-Slowenien (a), steirische Weinstraße (a&b), Süd-Kärnten (b) und 1 Übernachtung - je 50 €

Eure Guide (Susann Kaiser) führt seit 15 Jahren Motorrad-Gruppen und lotst mit Umsicht, sorgfältiger Planung und vielen wertvollen Tips fürs Fahren & Packen auch nicht so erprobte Motorradreisende sicher & relaxed durch die Lande.

Wir fahren übrigens ohne strengen Gruppenzwang: Wer mal vorbrausen möchte - kein Problem.

Mind.TN-Zahl: 3, max. 7 TN

scout in den julischen alpen

Info zur (selbstorganisierten) Anreise mit dem Autoreisezug

Beste Zielstation für die Hinfahrt ist Triest oder Villach. Für die Rückreise empfiehlt sich auf jeden Fall Villach. Da die Züge oft ausgebucht sind, bietet sich auch der Alternativbahnhofe Schwarzach/St. Veit an. Von letzterem muß man noch auf die Alpensüdseite gelangen - z.B. über den Motorrad-Traum Großglockner-Hochalpenstraße.
Übersicht Routen & freie Termine Autoreisezug der Deutschen Bahn

Für Nordlichter: Der tägliche & günstige Autoreisezug der ÖBB Hamburg-Wien, mit Spar-Schiene. Hier sollte Am besten telefonisch bei der ÖBB buchen, online gibt es keine Verfügbarkeitsangabe für Fahrzeuge!
Abfrage Spar-Schiene der ÖBB  und Infos Autoreisezug der ÖBB

One-way-Routen sind problemlos möglich und nicht teurer als Retour-Tickets.

kr_window dächer in istrien
istrien

Motorrad Alpen & Adria

alle Preise in Euro / pro Person
15 Tage ohne Anreise

Grundpreis
bei Buchung...

Zuschlag
Einzelzimmer

Aktivprogramm
optional, nur ungefähre Preisinfo, vor Ort direkt zu zahlen

 

 

Trekkingtour mit Schlauchboot
Tropfsteinhöhle Krizna Jama - Permits nur für 4 Pers. am Tag!

Touristentour Höhlen von Postojna

Wildwasser-Kajak, Rafting oder Canyoning Soca

Führung
Gestüt Lipica

28. Mai - 11. Juni 2011
10. - 24. September 2011

1.190

auf
Anfrage

65

22

50-80

10

 

Formalitäten

Reiseverlauf:

Fahrerische Voraussetzungen: sicheres Kurvenfahren, keine 125er.

Aus unseren Reisebedingungen:
(...) Bei Motorradreisen muß die Teilnahme mit einem ordnungsgemäß zugelassenen, versicherten und verkehrssicheren Motorrad erfolgen. Weiterhin darf die Teilnehmerin zum Zeitpunkt der Ausfahrten keinesfalls unter Einfluß von Alkohol oder anderer berauschenden Mittel stehen, welche die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen. Schließlich verpflichtet sich die Teilnehmerin ausdrücklich, den Anweisungen der Tourguides hinsichtlich des Verhaltens zum Fahren in der Gruppe zu folgen und durch ihre Fahrweise andere Teilnehmerinnen nicht zu gefährden. (...)

Ihr benötigt: Personalausweis bzw. Reisepaß, (normalen) Führerschein, Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein), Grüne Versicherungskarte, Erste-Hilfe-Pack, gelbe Warnweste. Auslandsreisekrankenversicherung ist dringend empfohlen (kann über uns abgeschlossen werden). Wenn vorhanden Karte eures Autoclubs mitnehmen.

(Verlängerung a - 0. Tag Treffen Südsteiermark südl. Graz, Übernachtung und Tour über die steirische Weinstraße nach Slowenien.
Zusatzkosten: 50 €)

1. Tag (Samstag) individuelle Anreise zum Treffpunkt
 im slowenischen Mittelgebirge nahe Cerknica
(bestens erreichbar von den Autoreisezug-Zielen Triest (65km) und Villach (140 km)
2.-3.Tag Standort in Slowenien, Tagestouren
4. Tag Tour zur kroatischen Küstenstraße
5. Tag Plitvicer Seen
6. Tag Zadar
7. Tag Fähre nach Mali Losjnj, Weiterfahrt nach Cres
8.-9. Tag Inselleben auf Cres
10. Tag Tour mit Fährpassage nach Istrien
11. Tag Tagestour Istrien
 12. Tag Tour ins Soca-Tal Julische Alpen
13. Tag Wildwasser-Aktivtag
14. Tag Rundfahrt Julische Alpen
15. Tag Ende der Tour, Rückreise z.B. mit dem Autoreisezug ab Villach

(Verlängerung b - 15. Tag: Tour durch Süd-Kärnten & steirische Weinstraße, Möglichkeit zum Besuch eines Thermalbades, Übernachtung. 16. Tag: individuelle Heimreise ab Südsteiermark. Zusatzkosten: 50 €

Wir behalten uns geringfügige Änderungen der Reiseroute & Aktivitäten vor.

mit dem motorrad an die adria leuchtturm krk
wildwassertraum soca