home: NORDventure

Aktiv-Reisen Vildmark / Schweden & Norwegen
Ausgedehnte Sandstrände, traumhafte Sonnenuntergänge, 25 Grad im Schatten - wer erwartet das schon in Schweden? Und doch könnt ihr all das hier finden - und eine phantastische Natur, flüchtende Elche im Unterholz, unzählige Seen in Trinkwasserqualität, eine Insel für uns allein, selbstgefangenen Fisch, der über offenem Feuer bruzzelt, noch dazu. Der nordische Wald, von gigantischem Ausmaß, von Mythen umrankt und ein Erlebnis an sich - mutet urwaldmäßig an und bietet immer wieder neue Details. Dies alles - und das gemeinsame Erleben in einer Gruppe mit Teamgeist und Humor - macht unsere Aktiv- & Relaxreisen in der schwedischen Vildmark unvergeßlich!
Seit über 10 Jahren bieten wir das Kanu-Abenteuer an und begeistern unsere Abenteuerinnen auf Zeit - Euch! Ob als Abenteuer draußen “pur” (wir sorgen schon für ein bißchen Outdoor-Luxus...) oder in Kombination mit einer Relaxwoche im Kulturbyn Ransäter, ob jetzt auch mit Trekkingstiefeln oder anderen Fortbewegungsmitteln:
Einzigartige Erlebnisse warten auf euch!  Vi ses i Sverige!

storafoxen
Kanu-Seentour Nordmarken
Unterwegs in grandioser Natur im
 besten Wasserwander-Revier Europas

Kombi “Selma”:
Kanu Seentour &
Aktivwoche Värmland

ransberg_herrgard
Aktiv-Relaxwoche Ransäter / Värmland
Kultur & Natur im Tal des Klarälven
Mit Rad & Wandern & Paddeln & Faulenzen
Mittsommer-Termin!

 

 

 

riksgränsen
Wandern im Finnenwald
Trekking auf alten Kulturpfaden
durch nordischen Urwald!

Kombi ”Alma”:
Wandern Finnenwald &
Kanu Seentour &

 

 

Schweden = Mückenplage? Stimmt nicht! Wo wir unterwegs sind, sind die Viecher absolut erträglich bis kaum vorhanden. OK, 2009 war die Ausnahme. Wirklich.
Schweden = kalt und Dauerregen? Stimmt nicht! Die Sommer sind meist angenehm warm, und das skandinavientypische Klima läßt Regenwolken fast immer genau so schnell wieder abziehen wie sie aufgetaucht sind. Fast :) Eine Portion Wetterfestigkeit gehört natürlich dennoch zu allen Outdoor-Aktivitäten dazu.
 Ach so, ihr wollt Beweise? Na gut - und nun zum Wetter: